Spille mer, Köln

Spielzeug & Infobörse für Kölner Pänz

Solidarität mit kölschen Pänz

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns sehr, dass Sie und Ihre „Pänz“ unsere Internet-Seite besuchen, um mehr über unser Projekt zu erfahren.

Ob Sie uns unterstützen wollen oder zu den Menschen gehören, die Ihre Spielwaren bei uns erhalten: Spille Mer ist so oder so eine lohnenswerte Einrichtung, in der viel kölsches Herzblut steckt!

Sie sind herzlich dazu eingeladen, sich auf unseren Seiten umzusehen und mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Malwettbewerb

Unseren letzten Malwettbewerb haben wir abgeschlossen. Das Motto des Wettbewerbs war es ein Haus zu malen. Rechts seht ihr das Siegerinnenbild. Der nächste Malwettbewerb steht in den Startlöchern. Hier haben wir uns wieder ein spannendes Thema einfallen lassen. Alle Kinder sind herzlich eingeladen mitzumachen! Malst du gerne? An die Stifte und los!

Wir starten einen Malwettbewerb. Das Thema sind „Flugdrachen“. Lasst einen oder mehrere Drachen auf das Papier fliegen.

Schreibt auf die Rückseite des entstandenen Kunstwerkes euren Namen und die Telefonnummer. Das Bild kann bei uns im Laden „Spille-Mer“ am Gottesweg 18 abgegeben werden oder per Post an Reha & Beruf gGmbH, Höninger Weg 100 in 50969 Köln gesendet werden. Die Bilder werden bis zum 24.10.2019 gesammelt. Mit etwas Glück gewinnt ihr einen Preis aus unserem Laden. Die Bilder werden in unserem Ladenlokal ausgehangen und auf unserer Website veröffentlicht. Ihr werdet angerufen, wenn Ihr euch etwas bei uns im Ladenlokal aussuchen dürft. Dazu werdet Ihr auch in unserem Spille-Mer-Magazin aufgenommen.


Wir freuen uns auf eure Bilder!

Der Laden im Gottesweg

Wir bieten Kindern gebrauchtes, gut erhaltenes Spielzeug, Bücher, Kindersportartikel, etc. gegen Entrichtung eines kleinen Obolus an. Sie erhalten bei uns Spielwaren für Kinder und Jugendliche im Alter von ca. 0 bis 16 Jahren.

Unsere Waren werden auf Vollständigkeit und Spielbarkeit überprüft. Jederzeit werden die Schaufenster themen- und jahreszeitengerecht mit Liebe und Sinn für das wohlgeneigte Auge neu gestaltet.

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag

von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und von 14:00 bis 16:00 Uhr

Dienstag durchgängig

von 10:00 bis 16:00 Uhr